logo-biostation

Das am 01.04.1993 gegründete Naturschutzzentrum - Biologische Station - Hochsauerlandkreis ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.
Der Trägerverein ist verantwortlich für Planung und Durchführung des Arbeits- und Maßnahmenplans der Mitarbeiter. Er besteht aus Naturschützern, Land- und Forstwirten sowie Vertretern des Hochsauerlandkreises.

Die 16 ordentlichen Mitglieder des Vereins kommen aus folgenden Gruppierungen:

Logo HSK

Logo VNV

Logo WLV

 

Logo LK NRW

Logo Waldbauernverband


Der Vorstand des Trägervereins besteht aus vier Mitgliedern:

  • Johannes Schröder, Verein für Natur- und Vogelschutz (1. Vorsitzender)
  • Dr. Alfred Gerken, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
  • Josef Schreiber, Westfälisch-Lippischer-Landwirtschaftsverband
  • Franz-Josef Stein, Verein für Natur- und Vogelschutz


Die Finanzierung der Station stützt sich auf die Förderrichtlinien Biologische Stationen NRW (FöBS) laut Erlass des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 01.01.2005. Demnach wird die Naturschutztätigkeit der Biologischen Station Hochsauerlandkreis vom Land Nordrhein-Westfalen und dem Hochsauerlandkreis im Verhältnis 80:20 finanziert. Die Höhe der Landesfördergelder richtet sich nach den Mittelzuweisungen des Landes Nordrhein-Westfalen.
Zusätzlich werden von der Station Mittel durch Drittmittelprojekte akquiriert.